Letztes Feedback

Meta





 

pizza do brazil...

ahoi!

die pizzasession gestern war eigentlich genau wie bei uns inna P3... ein haufen leute, viel pizza, noch mehr bier, caipi und, und, und

wie das dann so ist wurde aus dem pizzaessen eine feine party! ich hab meine ersten sambaschritte gelernt ;-) und mein portugiesisch weiter verbessert. mein samba sollte eigentlich ein teil unseres campus tv beitrags werden doch leider hab ich zu sehr gelallt sodass es nicht zur veroeffentlichung geeignet ist :-D

wir sitzen jetzt seid gut 4 stunden auf busbahnhof rum und warten das endlich unser bus kommt... dann gehts ins landesinnere nach sao jose do rio pardo von wo aus wir morgen mit dem auto weiterfahren in ein hippiedorf zum campen und dschungel erkunden. ich bin gespannt ob ich dort meine erste schlangenbegegnung hab :-D

 

so... das wars dann erstmal

bon noite 

 

 

 

3 Kommentare 22.1.10 20:53, kommentieren

sonne, regen, sonne, regen ....

Moin moin liebe Sportsfreunde,

uns wird es einfach nicht gegoennt mal gepflegt feiern zugehen! nch dem wir uns zu abendbeschaeftigung gestern aufteilten (nils fussball - daniel theater) und uns eigentlich am eingang einer disko treffen wollten, kam wieder der regen dazwischen...! es hat soooooo krank geregnet, dass die strassen zentimeter hoch mit wasser bedeckt waren und wir nicht reinkamen und nur vorm eingang standen (weil zu voll) oder gar nicht erst von zuhause loskamen.

heute gibts noch einen letzten versuch, aber vorher wird erstmal eine klassische dreyersche pizza in den ofen geschoben! mal schaun wie es ums wetter danach gestellt ist! morgen gehts dann ins landesinnere aufs dorf! :D von da aus dann mehr!

 liebe grusze an euch! nild und daniel

2 Kommentare 21.1.10 15:50, kommentieren

tag 2

weiterhin keine uebergriffe von pistolleros :-) alles ist multo bÄng!!!

3 Kommentare 20.1.10 03:07, kommentieren

angekommen

Oie galera, 

nach einem ewig langen flug haben wirs geschafft und sind heile in sao paulo angekommen. ein bisschen muede ... der caiprinha hat geholfen ein kleines nickerchen zu machen!

(leider) wurden wir noch nicht ausgeraubt oder aehnliches... so schlimm wie mir berichtet wurde ist es gar nicht;-) am 10. geldautomat erhielten wir vom brasilianischen staat noetige kieselsteinchen.

das bier hier trinkt sich wie wasser, der caipi allerdings ist eher gewoehnungsbeduerftig (zu sauer). temperaturmaeszig bewegen wir uns zwischen 20 und 30 grad, leicht bewoelkt.

freunde, mehr diese woche, wenn wir mehr erlebt haben und endgueltig angekommen sind. bis dahin liebste grusze und bis bald!

Falow Nils und Daniel

2 Kommentare 18.1.10 23:54, kommentieren

bald gehts los...

so!

fertig ist der blog für den brasilien trip...

bei interesse einfach abonnieren

 wir versuchen ab und zu ein paar infos online zu stellen

1 Kommentar 15.1.10 01:22, kommentieren